Leistungsspektrum

Balneophototherapie

Als eine weitere wirkungsvolle Therapiealternative v.a. bei der Schuppenflechte (Psoriasis vulgaris), aber auch der atopischen Dermatitis (Neurodermitis) bieten wir die Balneophototherapie als Bade PUVA (s.o.) oder auch als Sole-Photo-Therapie an. Bei dieser Methode werden Bedingungen, wie am Toten Meer simuliert. Der Patient badet zunächst etwa 20 – 30 Minuten in einer solehaltigen Lösung in einer Badewanne in der Praxis. Im direkten Anschluss daran erfolgt eine kurze UV-B-Bestrahlung der möglichst nassen Haut.

← Zurück